Donnerstag, 19. April 2012

Doodles-Stickdatei ist raus und Bauchtröster-Anleitung... (lang)

So, endlich ist die neue Serie online. Dank meiner Probestickerinnen sollte nun kein Faden mehr quer laufen und die Reihenfolge des Stickens genau richtig sein.

Noch einmal zur Erinnerung: Die Daily Doodles von Stina Jones sind ein karitatives Projekt und ich werde 25% des Erlöses aus dieser Stickserie an Just Giving spenden. Auf die Idee 365 Zeichnungen anzufertigen, muss man erst einmal kommen. Und so ist der ursprüngliche Zweck erhalten.

Nunein kleiner Eindruck von möglichen Anwendungsbeispielen:
Doodles-Stickdatei

Sylvie war übrigens ungewollt Probestickerin, da ich ihr eine Kleinigkeit digitalisiert habe, hat sie mir für meine Mäuse T-Shirts bestickt.
Annikas Monster
Katharinas Monster
Ich freue mich schon so auf die T-Shirts, denn: sie liegen gerade bei der Post...

Für Doodle-Beispiele habe ich Bauchtröster zuerst mit Wendeöffnung gestickt, um sie danach zu füllen. Doch dann wollte ich unbedingt den Fluffy-Stars-Farbenmix-Stoff für eine Hülle nehmen, nur: 100% Polyester. Argl. Ich denke das ist nicht so passend für die Mikrowelle... Also habe ich eine Dinkelkissen-Hülle gestickt, die dann nicht in die Micro wandert.

Geht ganz einfach. Hier eine kleine Anleitung:
Man nehme einmal Stoff in Rahmengröße und 2x Stoff in 65% Breite der Rahmengröße. Eine Kante der aufzulegenden Stoffe jeweils mit einem Zierstich absteppen (ich habe Sterne genommen :)
Nach Belieben den eingespannten Stoff besticken (tja, ich habe einen Doodle genommen) und dann die beiden 65%-Teile rechts auf rechts auf den Stoff im Rahmen legen
Dann habe ich ein einfaches Rechteck mit abgerundeten Ecken gestickt (ohne Wendeöffnung)
Aus dem Rahmen nehmen und knappkantig abschneiden
Wenden: Fertig :)
Und dann das Entfusseln nicht vergessen - argl!!!
Das Inlet muss dann natürlich mit Wendeöffnung gestickt werden. Dieses dann wenden, mit Dinkel gefüllt, Wendeöffnung schließen und in die Hülle stecken. Besteht Interesse an solchen Dateien? Kann ich in gewünschten Rahmengrößen gerne zum Download bereitstellen. :)

So, zurück zur Serie, irgendwie ist man immer froh, wenn man dann den ganzen Kleinkram bewältigt hat. Ohne meine Probestickerinnen wären die Doodles allerdings wahrscheinlich gar nicht existent, deswegen geht mein Dank (wieder) an:
* Hinterm Wall
* Kathrin 
* Mokinds
* Muddis kleine Welt
* Zwergnasebär
* MellysNadelöhr

Mädels, es macht richtig viel Spass mit Euch - ich weiß Eure ganze Arbeit zu schätzen!!! Danke, danke, danke! :)

So, nun aber ab ins Bett.

Ach so, wer Interesse an den Doodles hat -> KLEINHÜPF und GROSSHÜPF.

Liebe Grüße,
Kirsten

P.S. Auslosung morgen :)

Kommentare:

  1. Liebste Kirsten,

    es macht super viel Spass für dich Probe zu sticken (schreibt man das so? ich meine auseinander?) man darf meckern ohne dass es einen übel genommen wird *knutsch*

    Meine Weste werde ich morgen zeigen - ich habe leider das Shirt und die Hose noch nicht fertig (dabei sollte es doch das Geburtstags-Outfit für den kleinen Mann werden)

    Jedenfalls muss man diese Monster einfach lieben - Ich liebe sie ♥ und mein kleiner Mann auch - die Große möchte das "schlafende Baby" auf ihren Shirt haben ;-)

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. ja super schön....ganz, ganz toll....die sind aber auch zu kernig die kleinen doodels und mein liebling ist auch dabei

    liebe grüße
    silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nimm die Große - denn da sind die kleinen Doodles natürlich auch mit drin! :)

      Liebe Grüße,
      Kirsten

      Löschen
  3. Suuuuper! Ich freue mich! Gaaaanz viel Erfolg wünsche ich Dir! :-))))

    Lieben Gruß,
    Mokind

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich auf die Doodles... nacher aber erst ;) und weil ich mich immer so bl*d beim Nähen anstelle fänd ich eine Datei für Bauchtröster einfach super.
    LG, suse

    AntwortenLöschen
  5. Die Shirts sind allerliebst!

    LG Karin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...