Montag, 3. Dezember 2012

Inside-Out-Appli am Beispiel der neuen Freebiechallenge

Hi Mädels,

öfter mal was Neues mit der Stickmaschine! :)

Ich habe das folgende Vogelhäuschen zusammengebastelt und statt einer stinknormalen Appli eine Inside-Out-Appli verwendet.

Fertig sieht das Häuschen so aus:

Und nun eine kurze Anleitung - wie schon gewohnt mit ultraschlechten Bildern... Aber es hat mir noch keiner so eine tolle Fotobox gebastelt. Aber ich denke die Bilder erfüllen ihren Zweck, sind eben mitten in der Nacht aufgenommen und nur mit Picasa etwas "nachbehandelt" worden.

2. Farbe (nach dem Sticken des Pfahls): Anzeichnen des Herzens

Großzügig Stoff über das Herz legen
Herz wird fixiert, danach die Konturen zurückschneiden
Bild für den nächsten Schritt irgendwie ausgelassen - die Hauskontur wird vorgezeichnet
Haus-Außenseitenstoff über die Hauskontur legen
Hauskontur wird mit Fransen-Appli-Redwork-Stich festgestickt
Dann wird Herzkontur gestickt - ich habe die leiche Farbe genommen, aber es wird ein Stopp gemacht
Hausumriss knappkantig abschneiden
Und dann Herz ausschneiden, vorsichtig: nicht den unteren Stoff "verletzen"
Dach wird angezeichnet
Dachstoff drüberlegen
Knappkantig abschneiden: Fertig! :)
Ganz einfach, gell?

Tipp für Euch - aus meinen Fehlern lernen: der Hausstoff darf nicht allzu durchscheinend sein, denn sonst sieht man den Herzstoff an den Kanten durch...

Und da so ein Häuschen nicht alleine dastehen kann - gibt es ein Vögelchen dazu! :)

Vögelchen
Ich habe eine H&M-Uni-Jacke gepimpt. Waschmittelüberbleibsel bitte ignorieren! ;)

Gepimpter Kapuuenpulli
So, wenn ihr Lust habt mitzumachen, schaut doch mal bei der Freebiechallenge vorbei.

LG, Kirsten



Kommentare:

  1. Oh,wie niedlich!

    Danke für Deine Mühe!!!

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. oh, wie süüüß. da habe ich doch eine spontane idee und würde gerne mitmachen.
    wo kann ich denn das schöne häuschen bekommen ?

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das ist wirklich gaaaanz toll!!!! Da fällt mir sicher schon wieder was ein! ;-)

    Lg,
    Mokind

    AntwortenLöschen
  4. Oooohhh...wenn mir dazu nix einfällt... ;o)!

    Vielen lieben Dank!!!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist mal eine total tolle Idee und auch ohne Stickmaschine machbar :) (Sonst kann ich ja leider nicht mehr viel bei dir schreiben, denn so ein Teil wird wirklich nie zu mir kommen :))

    Liebe Grüße
    Fränzi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...